Startseite - Fußball - Jugend - Deutsche Meisterschaft auf Kleinfeld in Karlsruhe

Deutsche Meisterschaft auf Kleinfeld in Karlsruhe

 

Am Samstag fuhren die Spieler der Jugendmannschaft zusammen mit Trainer Florian Boy und Betreuer Sascha Thomas Richtung Karlsruhe. Dort fanden die 22. Deutschen Gehörlosen Kleinfeldmeisterschaften der Jugend statt. Leider war dieser Tag für das Team kein voller Erfolg. In einer recht ausgeglichenen Gruppe musste man gegen GBF München, GSV Recklinghausen, GSV Freiburg und den amtierenden dt. Meister auf Kleinfeld GSV Karlsruhe antreten.

Zu Beginn stand das Spiel gegen GBF München, dass mit 1:1 Unentschieden ausging…

Den ersten und auch leider letzten Sieg gelang dem Team gegen Freiburg (2:1), danach wurden leider alle Spiele verloren und das Team belegte nach Ende des Turniers den 8. Platz. Man darf allerdings nicht vergessen, dass wir mit den Abgängen von Nils Berg, Björn Lauschke, Kevin Rohwedder und auch Lukas Möller erheblich geschwächt nach Karlsruhe gefahren sind.

Wir wünschen unserer Jugendmannschaft dennoch noch ausreichend viele erfolgreiche Spiele auf dem Platz. Vielleicht gelingt es schon bald in der Spielgemeinschaft mit Recklinghausen auf dem Großfeld.

Die Ergebnisse im Überblick:

Kölner GSV – GBF München 1:1
Kölner GSV – GSV Freiburg 2:1
Kölner GSV – GSV Karlsruhe 0:3
Kölner GSV – GSV Recklinghausen 0:1
Kölner GSV – GSV Augsburg 0:1
Kölner GSV –  GSG Stuttgart 1:2

Schau auch hier vorbei

Die 1. Herrenmannschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.