Startseite - Leichtathletik - GOLD bei den Deutschen Triathlon Meisterschaften
Foto: Deutscher Gehörlosen Sportverband
Foto: Deutscher Gehörlosen Sportverband

GOLD bei den Deutschen Triathlon Meisterschaften

Sensationell, erste Teilnehmer für Kölner GSV im Vereinsgeschichte bei der deutsche Triathlon Gehörlosen-Meisterschaft und holt gleich GOLD!

Am 09.08.2015 fand zum ersten Mal die Deutsche Triathlon Meisterschaft der Gehörlosen statt. Bei sonnigem Wetter nahmen 45 gehörlose Triathleten in Altenrheine am Channeltriathlon teil. Angeboten wurde eine Volksdistanz (auch als Staffel 500 m, 20 km, 5 km) und eine olympische Distanz über 1500 m – 40 km – 10 km .

Der 20jähriger Til Prigge, bekannt aus unserer Leichtathletik-Abteilung mit Trainer Dirk Rohwedder, nahm erstmals in der Volksdistanz mit 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen (Nacheinander ohne Pause) teil.

In 1:15:25 Stunde gewann Til Prigge Gold mit 5 Minuten Abstand zu dem 2.Platzierten im Namen des Kölner GSV. Ein hervorragende Leistung für einen Debütanten.

In der olympischen Distanz gewann der Iromann-Triathlet Thomas Suslik vom GSV Schwerte und die Triathletin Claudia Platzek.

Mehr zu der Veranstaltung finden Sie in der Sendung  „Sehen statt Hören“ mit Moderator Thomas Zander. Til Prigge wurde auch befragt.
http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/sehen-statt-hoeren/wochenmagazin-fuer-hoergeschaedigte-128.html

Und mehr Infos zur Deutschen Triathlon Meisterschaft der Gehörlosen im Facebook unter:
https://www.facebook.com/Deutsche-Triathlon-Meisterschaft-der-Geh%C3%B6rlosen-1505953806350393/?fref=photo

Foto: Deutscher Gehörlosen Sportverband
Foto: Deutscher Gehörlosen Sportverband

Schau auch hier vorbei

Melanie

Paketkunden loben ihre lächelnde Zustellerin

Zeitung RP Online berichtet über unsere Mitglied Melanie Mörcke. Es gibt sehr viel Zuspruch trotz …