Startseite - Leichtathletik - 36. Deutsche Gehörlosen Hallenmeisterschaft in Bielefeld 2014
la_bielefeld-1024x546

36. Deutsche Gehörlosen Hallenmeisterschaft in Bielefeld 2014

Kölner Athleten bringen 9 Gold, 6 Silber und 4 Bronze (19 Medaillen) und 3x beste Tag der Sportlerinnen nach Köln.

Es fand dieses Jahr am 08.03.2014 die deutsche Gehörlosen Hallenmeisterschaft in Bielefeld statt, wo 9 Kölner Athleten teilnahmen. Wir waren mit dem Vereinsbus, Fahrer und Trainer Dirk Rohwedder mit Betreuerin Yvonne Bednarczuk mit den Athleten Fabian Schurf, Aloise Bednarzuk und Jelisa Bednarzuk gefahren. Amanda Wyscoka mit seiner Mutter, Niklas Mang, Til Prigge, und Kevin Dziewulski waren mit dem Zug gefahren. Familie Möller-Clan war mit eigenem Auto gefahren. Kevin Rohwedder kann wegen Erkältung am Sport nicht teilnehmen. Bastienne Bischoff möchte eine kurze Auszeit nehmen. Maurice Kliemant hat den gleichen Tag bei einem Fußball-Turnier gespielt. Beide Athletinen Annette Schulze (GTSV Essen) und Felicitas Merker (DJK Rheinkraft Neuss) hatten einen neuen Vereinswechsel, da wünschen wir den beiden viel Glück und viel Erfolg bei Eurem neuen Verein. Es war eine angenehme Fahrt. Die Leichtathletik-Halle „Seidensticker Halle“ in Bielefeld ist sehr elegant und sauber. Wir kämpfen alle für den Erfolg und gehen Medaillenjagd.

Niklas Mang, 1994 lief 6.Platz im 60m Lauf in 7,93 sec., 2. Platz im 200m Lauf in 25,50 sec. und 2.Platz im Weitsprung mit 6,04 m.

Til Prigge, 1996 lief 2.Platz im 400m Lauf in 59,35 sec. und 2.Platz im 800m Lauf in 2:23,60 sec.

Kevin Dziewulski, 1995 lief 1.Platz im 60 Lauf in 7,60 sec. und 3.Platz im 200m Lauf in 25,01 sec.

Lucas Möller, 1996 1995 lief 6.Platz im 60 Lauf in 8,03 sec. und 6.Platz im 200m Lauf in 25,68 sec.

Fabian Schurf, 2002 lief 4.Platz im 60 Lauf in 9,32 sec., 3.Platz im 800m Lauf in 3:10,09 min. und 5.Platz im Weitsprung mit 3,63 m.

Laura Möller, 1993 lief 7.Platz im 60m Lauf in 8,85 sec., 8.Platz im 200m Lauf in 31,15 sec. und stoß überraschend 1.Platz im Kugelstoß 4kg mit 9,62 m.

Delia Gaede, 1999 lief 1.Platz im 60m Lauf in 8,81 sec., 1.Platz im 800m Lauf in 2:52,32 min. und 1.Platz im Weitsprung mit 4,26 m. Beste Athletin des Tages (Klasse WJ U16)

Amanda Wysocka, 2002 lief 2.Platz im 60m Lauf in 9,89 sec., 1.Platz im 800m Lauf in 3:15,79 min. und 3.Platz im Weitsprung mit 3,36 m. Beste Athletin des Tages (Klasse WJ U14)

Aloise Bednarczuk, 2003 lief 1.Platz im 50m Lauf in 8,54 sec., 1.Platz im 800m Lauf in 3:13,83 min. und 1.Platz im Weitsprung mit 3,51 m. Beste Athletin des Tages (Klasse WJ U12)

Jelisa Bednarczuk, 2005 lief 2.Platz im 50m Lauf in 9,05 sec., 4.Platz im 800m Lauf in 3:26,50 min. und 3.Platz im Weitsprung mit 3,31 m.

la_bielefeld

 

Schau auch hier vorbei

Melanie

Paketkunden loben ihre lächelnde Zustellerin

Zeitung RP Online berichtet über unsere Mitglied Melanie Mörcke. Es gibt sehr viel Zuspruch trotz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.